Obergünzburg | Stadtradeln Preisverleihungen - 18.09.2022

Siegerehrung Stadtradeln auf dem Marktfest Obergünzburg
Trotz Regen hatten sich hunderte Radler und Interessierte auf dem Marktplatz in Obergünzburg zur Siegerehrung des Stadtradelns 2022 eingefunden.
Die Bürgermeister Lars Leveringhaus (Obergünzburg), Alfred Wölfle (Untrasried) und Salih Sürer (Günzach) begrüßten zusammen die Besucher. Das Organisationsteam Michael Bauer, Michaela Kuhn, Florian Havelka, Wolfgang Epple und Antonio Multari führten die Siegerehrung durch. Dabei gab es viele strahlende Gesichter und es wurden tolle Sachpreise vergeben. Besonders stolz sind wir, das Siegfried Frewein (1. Platz, Herren) und Lisa Frewein (2. Platz, Damen) vom TSV Ebersbach mit ihrer Kilometerleistung hervorragend abgeschnitten haben. Das Gesamtergebnis der Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg ist bemerkenswert. Hier erzielte man Platz 1 in Bayern und bundesweit Platz 2 in der Kategorie Gemeinden unter 10.000 Einwohnern. Daher freut sich das Organisationsteam auf 2023, wenn es wieder mit dem Stadtradeln losgeht. (am)

Text und Fotos: Antonio Multari

(Sollte jemand mit der Veröffentlichung nicht einverstanden sein, bitte kurze Nachricht an uns.
Das Bild wird dann von der Webseite gelöscht.)